Kernkompetenzen von A–Z 27.–28. August 2015 – BERNEXPO, Bern

SFD Conference 2015

Moderatoren-Tagung

Freitag, 28. August 2015

Medizinische Fachberufe arbeiten permanent an der Verbesserung ihrer Qualität und Wissensbasis. Die Qualitätszirkel stellen dabei ein wichtiges und bewährtes Tool dar. Bereits zum dritten Mal findet nun an der SwissFamilyDocs Conference die Moderatoren-Tagung (früher: Aufbau-Kurs) statt. Dabei treffen sich Moderatorinnen und Moderatoren* sowie Qualitätszirkel (QZ)-Interessenten interdisziplinär zum fachlichen und didaktischen Austausch in der bisherigen und zukünftigen Anwendung von QZ Techniken.

Hier können Sie sich anmelden

Teilnehmerkreis*

Hausärzte, Allgemein Internisten, Pädiater, Ergotherapeuten, Logopäden, Chiropraktiker; Physiotherapeuten, Ernährungsberater

Kosten

Die Teilnahme an der Moderatoren-Tagung allein ist kostenlos. Einlass ab 12h30. Selbstverständlich ist auch eine Teilnahme an der SFD Conference 2015 mit Einschreibegebühr möglich und sehr zu empfehlen.

 

12.45 – 13.00 Begrüssung Deutsch
Raum:
Curling 1
Begrüssung, Vorstellung, Sammeln von Anliegen, Diskussion und Abgrenzung von Themen
Marco Zoller
13.00 – 13.45 Teil 1: Austausch Deutsch
Kleingruppenarbeit themenzentriert
Moderatoren/Tutoren: Jürg R.Eidenbenz, Olivier Ryser, Marco Zoller
Vorstellung und Diskussion der Kleingruppenergebnisse
13.45 – 14.10 Pause  
 
14.10 – 16.10 Teil 2: Workshop Deutsch
Humor im Qualitätszirkel
In den Qualitätszirkeln werden oft komplexe, anstrengende, trockene, aber auch immer wieder sehr persönliche Themen bearbeitet. Humor kann dabei angstlösend, motivationsfördernd, befreiend etc. wirken. Was aber können wir Moderatoren dazu beitragen, dass dafür ein günstiges Klima entsteht?
Clown Pello Humor als Schwimmring auf dem Strom des Alltags
Experten-Input: Clown Pello, Basel

Mit Pello erkunden Sie neue, oft vernachlässigte Dimensionen Ihres privaten und beruflichen Alltags. Pello erzählt, spielt, schweigt, musiziert, lässt sein Publikum mitwirken. Sie entdecken Ihren persönlichen Humor, machen Bekanntschaft mit Humordefinitionen und der Wirkung von Humor auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Einzelnen und der Qualitätszirkel. Sie lernen Humor als Ressource kennen und werden in die Anwendung von sogenannten Humorinstrumenten eingeführt.

Anschliessend: Austausch von Erfahrungen, Fragen und Diskussion
 
16.10 – 16.15 Ausblick und Abschluss Deutsch
Tutoren

*Die männliche Form wurde gewählt, um die Schreibweise zu vereinfachen. Selbstverständlich sind Moderatorinnen einbezogen. Wir bitten um Verständnis.

×